marcoausmitte
  Startseite
  Über...
  Archiv
  MyMap
  Gedanken (NEU am 05/10/07)
  songunity
  Impressionen
  Quiz
  Ich liebte ein Mädchen... (NEU AM 14/02/07)
  Freunde (NEU AM 06/02/07)
  S Bahn
  Gitarre
  rhcp (neu am 29.11.)
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Tony_&_die_Musik
   Spielplan_WM_2006
   Junkfood
   Kaddies_Welt
   Roberts_Seite

http://myblog.de/marcoausmitte

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin in der S-Bahn - stehend neben meinem Fahrrad, damit es nicht noch einmal umkippt und ich zur Freude aller Mitfahrenden den Inhalt meiner Tasche vom Boden aufsammeln darf - auf dem Weg zur Uni und es sind noch geschätzte zehn Minuten.


Alles scheint glatt zu gehen heute. Ich bin vertieft in dem Zahlenwirrwarr des soeben begonnenen Sudoku. In den Ohren einen sommerlichen Hit von Adam Green und auf den Lippen ein leises Pfeifen. Toll!


Der Zugführer gibt zum achten Mal die Türen frei - ein schwerwiegender Fehler, wie sich in den nächsten drei Sekunden herausstellen wird. Ein weiterer Kampf im öffentlichen Nahverkehr Berlins hat begonnnen. Normalerweise geht es dabei um einen sauberen Sitzplatz, einen Wagen mit Radabteil oder um die Entscheidung, ob ich heute den Straßenfeger oder doch lieber die Stütze kaufe. Doch heute soll es um meine Existenz gehen.


Ich höre die Bremsen der S-Bahn quietschen. Doch warum fahren wir dennoch weiter? Ich drehe mich um und sehe das Übel ungefähr zwanzig Meter von mir entfernt. Ein Musiker. Ich habe nichts gegen Musik,aber man muss die Möglichkeit zum Weglaufen haben, wenn's einfach nur schlecht ist. Zum Glück habe ich die Kopfhörer meines mpdrei-Players fest an den Gehörgang gehaftet. Ich kämpfe mit Hilfe des Volume-Reglers gegen ihn an - zumindest versuche ich es... Doch als er grinsend neben mir steht, wird mir klar, dass meine Melodien der guten Laune keine Chance gegen das Geschrammel der Bosheit haben. Er hat gewonnen und ich lasse resigniert zwanzig Cent in seinen wesentlich wertvolleren Starbucks-Becher fallen.

Der Alltag hat begonnen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung